Nehmen Sie teil am Buchclub 2016 “Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will“

Fühlen Sie sich manchmal so, als ob Sie niemals die Chance bekommen haben, sich zu entscheiden wer Sie sind?

Möchten Sie wissen wie es wäre anstatt der Karriereleiter Ihren Weg einzuschlagen?

Also möchten Sie aufhören auf Ihr Glück zu warten und es selbst in die Hand nehmen?

Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich willWenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit ‘Ja’ beantwortet haben, dann ist der “Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will”-Buchclub genau für Sie gemacht. Barbara Sher’s lebensveränderndes Buch zeigt auf, lange verfolgte Träume aufzuwecken, die Hindernisse zu Ihrem Erfolg zu überwinden, sich zu entscheiden wer Sie sind, um das Leben zu leben welches Sie anstreben.

Die Übungen als Teil einer Gruppe zu machen, Einblicke zu teilen, ist der beste Weg, um am meisten aus Barbara’s beliebtestem Buch zu machen.

Wir sind sehr stolz darauf, den dritten Barbara-Sher-Buchclub auf deutsch ankündigen zu können. Endlich können Sie dieses Buch nicht nur lesen und alle Übungen dazu machen, sondern auch Ihre Erfahrungen mit anderen Mitgliedern des Buchclubs auf der ganzen Welt teilen. 16 Wochen lang, während Sie dieses spannende und ungewöhnliche Buch lesen und durcharbeiten, werden Sie sich mit anderen Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben darüber austauschen. Sie werden neue Erkenntnisse gewinnen, da andere Mitglieder aus Ihrer Gruppe Sie an ihren Erfahrungen teilhaben lassen und Sie werden ein besseres Verständnis dafür entwickeln, in welcher Weise all diese Dinge auf Sie zutreffen. Aufgrund der Kombination aus spannender Lektüre und der Möglichkeit, sich regelmäßig darüber auszutauschen, wird der Buchclub sicherlich eine wunderbare Erfahrung für Sie sein.

Das klingt großartig, nicht wahr? Aber wie sollen Sie die Zeit dafür finden?

Das ist der segensreiche Vorteil eines Online-Programms: Sie werden feststellen, wie praktisch es ist, am Kurs teilzunehmen, wann immer Sie wollen und wo immer Sie wollen.

Sie werden neue Erfahrungen mit diesem lebensverändernden Buch sammeln und Freundschaften mit faszinierenden Menschen aus allen möglichen Lebensbereichen schließen. Machen Sie die Übungen, wann immer Sie dafür Zeit haben. Sie sollten dabei nie in Eile sein.

Aber werden Sie die gleiche Nähe und Verbundenheit empfinden wie bei einem Buchclub, bei dem man die anderen Mitglieder persönlich kennenlernt?

Es ist schwer zu glauben, aber die Antwort lautet: Ja – und möglicherweise ist das Gefühl der Verbundenheit sogar noch größer. Das liegt daran, dass Sie Ihre Kommentare abgeben können, egal ob Sie zurückhaltend oder redselig sind. Sie können Fragen zu allem stellen, dass Sie nicht verstehen. Sie werden in der Lage sein, Ihren neuen Freunden zu helfen. Sie werden begeistert sein.

Machen Sie mit bei unserem nächsten Buchclub, der am 26. Mai beginnt. 16 Wochen lang werden wir Barbara Sher’s Ratgeber “Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will” gemeinsam durcharbeiten. Gemeinsam werden wir jedes Wort lesen. Wir werden alle Übungen machen. Und wir werden uns auf passwort-geschützten Internetseiten darüber austauschen, die nur für Mitglieder zugänglich sind.

Ihr Coach ist: Matthew Pearl, Barbara Shers Koautor, Lektor und Archivar.

Matthew lektoriert Barbaras Bücher seit 1995. Angefangen mit Lebe das Leben, von dem du träumst, über Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will bis hin zu Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast. Er unterstützt Barbara weltweit bei Workshops und Seminaren und ist verantwortlich dafür, das gesamte aufgezeichnete Material über ihre Arbeit für Multimedia-Projekte zu archivieren. Matthew und Barbara arbeiten gerade gemeinsam an einem Buch über inneren Widerstand, das 2016 fertiggestellt werden soll.

Matthew studierte von 1988-90 an der FU in Berlin und erlebte die unglaublichen Veränderungen dort hautnah mit. Als er sich nach seinem Studium beruflich orientierte, erkannte er, dass Barbaras Werk sehr wichtig für Deutschland sein würde, das sich gerade neu definierte. Überall befreiten die Menschen sich von starren, konventionellen Vorstellungen über berufliche Karrieren und Lebensstile. Wahrscheinlich mehr als anderswo spürten sie die Freiheit, ihren eigenen Weg zu wählen. Matthew ermunterte Barbara, nach Deutschland zu kommen, um den Menschen ihre wirksamen, pragmatischen Methoden vorzustellen, die zeigen, wie unsere Träume sich verwirklichen lassen. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches in Deutschland, Wishcraft, nahm diese Reise ihren Anfang.

Sobald der Titel Wishcraft in Deutschland erschienen war, begann Barbara Vorträge an Universitäten und vor großem Publikum in Städten in ganz Deutschland zu halten. Matthew übernahm das Projekt, all ihre Vorträge zu filmen.

Auf diese Weise wurde er Barbaras Archivar. Er spürte, wie wichtig ihre Arbeit für Menschen auf der ganzen Welt ist, zeichnete mit großem Engagement ihre Worte auf und verwaltet diese Aufnahmen. Als Patty Newbold begann, die Buchclubs in englischer Sprache zu entwickeln, trat Matthew sofort als Mitglied bei. Er war begeistert von den tiefen und angeregten Diskussionen und engagierte sich dafür, eine solche Energie auch deutschsprachigen Lesern zugänglich zu machen.

Seit der Veröffentlichung des Buches Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (dtv premium) 2015, sind jetzt alle Bücher von Barbara auf Deutsch erhältlich. Geplant ist, nach und nach zu jedem einzelnen einen Buchclub zu starten.

Der “Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will”-Buchclub

Wir beginnen am Donnerstag, dem 26. Mai 2016. (Wenn Sie sich nicht bis 23.55 Uhr am 5.25. angemeldet haben, wird es wahrscheinlich ein oder zwei Jahre dauern, bis Sie wieder die Gelegenheit dazu bekommen.) Über einen Zeitraum von 16 Wochen lesen wir jede Woche jeweils einen Teil des Buches und machen die darin enthaltenen Übungen. Wir beenden den Buchclub am Mittwoch, dem 15. September 2016.

Wir treffen uns hier auf dieser Internetseite, um uns schriftlich über jedes Kapitel und jede Übung auszutauschen. Sie können selbst entscheiden, wie oft Sie die Seite jede Woche besuchen sowie wann und wie intensiv Sie am Buchclub teilnehmen.

Wir erwarten zahlreiche Teilnehmer, aber jedes Mitglied des Buchclubs wird einer Diskussionsgruppe mit circa 25 Teilnehmern zugeteilt. Diese Gruppengröße hat sich als optimal erwiesen. Wenn Sie sich gleichzeitig mit Freunden anmelden, können Sie der gleichen Gruppe angehören. (Warten Sie mit Ihrer Anmeldung allerdings nicht bis zur letzten Minute, da die letzte Gruppe kleiner oder größer ausfallen könnte als die anderen.)

Sie benötigen ein Exemplar des Buches Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will (dtv premium, 978-3-423-34662-7 9,90 €), mit dem Sie arbeiten können. Jeden Donnerstag erhalten Sie (auf Wunsch) eine E-Mail mit einer Erinnerung an die jeweiligen Wochenaufgaben, die Sie auch unter Ihrem Mitgliedsprofil auf dieser Internetseite finden. Wenn Sie die Kommentare anderer Mitglieder Ihrer Buchclub-Gruppe bekommen möchten, können Sie sich diese auf Anforderung per E-Mail zuschicken lassen. Sie erhalten dann jeden Kommentar, sobald er erscheint. Sie können sich natürlich auch dafür entscheiden, alle Kommentare auf den wöchentlich erscheinenden Seiten im Internet auf einmal zu lesen.


Anmeldefrist: 26. Mai

Eine Anmeldung nach 23.55 Uhr am 25. Mai (MEZ) ist nicht mehr möglich

Die Geld-zurück-Garantie gilt bis einschließlich 1. Juni 2016

Die Geld-zurück-Garantie gilt bis einschließlich 1. Juni 2016

Teilnahmegebühr: US $77
für den gesamten Zeitraum von 16 Wochen

Kontaktieren webmaster-de@barbarasclub.com wenn Sie irgendwelche Probleme mit der Zahlung auftreten oder wenn Sie zwei E-Mails von uns innerhalb einer Stunde nach der Zahlung nicht erhalten haben.


Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will: Wie man herausfindet was man wirklich will und wie man es bekommt

Ist dies der richtige Buchclub für Sie?

  • Ja – falls Sie ein Trainer sind oder werden möchten. Dies ist das Buch dass ich als meinen Haupttext für meine Trainingskurse in Frankfurt benutze. Viele der Aufgaben die ich für meine Workshops und Rückzugsseminare benutze stammen aus ‘Ich könnte alles tun…’
  • Ja – falls Sie immernoch dabei sind herauszufinden was Sie mit Ihrem Leben anfangen wollen, oder falls Sie eine Idee haben, die nicht richtig in Gang zu kommen scheint.
  • Ja – falls Sie viele Projekte in die Hand nehmen, sie dann aber nicht beenden und deshalb freundliche, verantwortungsvolle Hilfe in Anspruch nehmen möchten, während Sie herausfinden was Sie wirklich wollen und wie Sie es erreichen können.
  • Ja – falls Sie Aufgaben besser im Team erledigen können.
  • Ja – falls positives Denken alleine Sie Ihre Hindernisse zu Ihrem persönlichen Erfolg nicht hat überwinden lassen – dann ist es viel wirksamer, die Unterstützung von anderen, selbst wenn Sie negativ denken, in Anspruch zu nehmen.

Was können Sie vom Buchclub Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will erwarten?

“Dieses Buch zeigt uns den richtigen Weg, die Arbeit müssen wir dann schon selbst machen….Barbara Shers Ansatz ist ein völlig neuer und aus ihrer jahrelangen Erfahrung mit anderen Menschen entstanden. Sie hat erkannt, dass das, was wir im Leben erreichen wollen, nicht unser Traumberuf sein muss und das sich unsere Hobbies nicht alle in einem Job vereinen lassen. Ich will eine Familie gründen, deswegen will ich noch lange nicht mit Kindern arbeiten. Ich gehe gerne joggen, aber Personal Trainer will ich deswegen nicht sein.”

“Unerwartet gut! Eines der besten und überraschendsten Bücher, die ich je gelesen habe. Sehr tiefsinnig, hintergründig und aufdeckend! Man bekommt viele interessante aufschlussreiche Einblicke in die eigene Persönlichkeit. Viele praktische Anleitungen. Sehr verständlich und liebevoll geschrieben, man fühlt sich wirklich aufgehoben und verstanden!”

“Ich kann dieses Buch nur jeder/m empfehlen, die / der an sich arbeiten und sich entwickeln möchte.
Es ist manchmal schmerzhaft, doch ich hatte das Gefühl jede Unterstützung die ich brauchte durch das Buch bekommen zu haben.
Ein ganz großes Geschenk bei der Selbstfindung!”

Dies ist Ihre Chance. Die Anmeldefrist endet am 25. Mai 2016. Matthew ist bereit Sie zu empfangen, Sie durch das Buch zu begleiten und Sie einer Menge großartiger Menschen vorzustellen.

Wir brauchen Ihre Begabungen und Talente, selbst wenn Sie sich diesen selbst noch nicht bewusst sind. Zusammen können wir diese entdecken und Teil Ihres täglichen Lebens machen.


Anmeldefrist: 26. Mai

Eine Anmeldung nach 23.55 Uhr am 25. Mai (MEZ) ist nicht mehr möglich

Die Geld-zurück-Garantie gilt bis einschließlich 1. Juni 2016

Die Geld-zurück-Garantie gilt bis einschließlich 1. Juni 2016

Teilnahmegebühr: US $77
für den gesamten Zeitraum von 16 Wochen

Kontaktieren webmaster-de@barbarasclub.com wenn Sie irgendwelche Probleme mit der Zahlung auftreten oder wenn Sie zwei E-Mails von uns innerhalb einer Stunde nach der Zahlung nicht erhalten haben.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

4 thoughts on “Nehmen Sie teil am Buchclub 2016 “Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will“

  1. Dear Barbara, Dear Matthew, Dear Patty,

    this is Andrea from Berlin (armybrat) I wanted to participate in the English book club in 2015 …I believe.. I seperated from my husband in 2014 and was traumatized… I met the mother of his now 6 month old child in our masterbedroom in December 2014.. I did not have an own appartment at the time and actually all I did was pay the 77 dollars. I now feel some better and do have an own appartment and internet.. I am 52 and did the 2nd Coachingclass in Frankfurt with Barbara… I am full time lecturer at an university and was on a good way ..but now I need to change my life myself… I left everything behind and finances are low… I would like to ask whether Patty could maybe verify that I was too sick to take part the last time I paid the bookclub and whether you could maybe due to obliginess you could add me to this German class instead? Love from Berlin, Andrea

  2. Is it possible to sign up a week after the book club starts? Or is it possible to tell at this time when the next one will begin?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.